Zusammenarbeit

In unseren Augen ist eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern unserer Schüler eine der Grundsäulen unserer Arbeit.
Deshalb laden wir alle Eltern zwei Mal jährlich (im September und Januar) zu Eltern-Lehrergesprächen in die Schule ein. Hierzu ist pro Schüler eine halbe Stunde eingeplant. Die Lehrer der Klasse haben sich im Vorfeld über den Leistungsstand sowie die persönliche Entwicklung der einzelnen Schüler ausgetauscht. Bei Bedarf werden individuelle Vereinbarungen getroffen und kurzfristige Ziele gesteckt, die bei weiteren Statustreffen zwischen den eigentlichen Gesprächen evaluiert werden.
Desweiteren nimmt die Schule Kontakt zu den Eltern eines Schülers auf, sofern etwas auftritt, das besser umgehend besprochen wird als bis zum nächsten Gesprächstermin zu warten. Umgekehrt erwarten wir auch, dass Eltern uns ansprechen, wenn ihnen etwas auffällt, das Klärungsbedarf erfordert.
In diesem Zusammenhang bitten wir Eltern einen Termin abzumachen und persönlich vorbeizuschauen. Wir bitten Eltern schwierigere Themen nicht in E-mails klären zu wollen!

Wenn unsere Schüler 5 mal ihre Hausaufgaben vergessen haben, werden die Eltern hierüber mit einer Mail (nicht mit einem blauen Brief zu verwechseln!) in Kenntnis gesetzt um auf dem Laufenden zu sein.

crop logo.jpg
  • Facebook Social Icon
Kontakt 

+45 7465 1935

Adresse 

Bomhusvej 4, Alnor 

DK-6300 Gråsten