Einschulung

Im Januar jeden Jahres erfolgt die Schulanmeldung für das kommende Schuljahr. Informationen hierzu finden sich in der Tagespresse sowie in den deutschen Kindergärten.
Es besteht die Möglichkeit, Kinder auf unsere Warteliste aufnehmen zu lassen.
Der Übergang vom Kindergarten in die Schule findet um den 1. Mai herum statt. Die Kinder werden dann bis zum August in unserer Schulfreizeitordnung betreut, denn die eigentliche Einschulung findet erst im August statt. Die Schule hat ein Konzept für diese erste Zeit an der Schule entwickelt, dass den Schülern helfen soll, sich schnell in der neuen Umgebung zurecht zu finden und sich an die neuen Regeln und Lernformen zu gewöhnen.

Hier geht es zum Einschulungskonzept

 

Im August findet dann die Einschulungsfeier für unsere neue 0. Klasse statt.

Die Eltern der kommenden 0.-Klässler treffen sich Mitte Juni zum Schultütenbasteln, wobei die Schule das Rohmaterial zur Verfügung stellt. Ganz nebenbei besteht die Möglichkeit ganz ungezwungen bei einer Tasse Kaffee oder einem Bier andere Klasseneltern kennen zu lernen.

Damit alle Schüler den gleichen Inhalt in ihren Schultüten haben, übernimmt die Schule das Füllen der Tüten

crop logo.jpg
  • Facebook Social Icon
Kontakt 

+45 7465 1935

Adresse 

Bomhusvej 4, Alnor 

DK-6300 Gråsten